12 von 12 im Januar 2014

Das erste Mal 12 von 12 im neuen Jahr – das bedeutet, am 12. des Monats 12 Bilder zu schießen – bzw. noch mehr und die schönsten auszuwählen.

Wir waren am gestern zum 50. Geburtstag eines Freundes eingeladen, dewegen begann mein Sonntag touristisch:

12_1-3aufwachen im fremden Bett (nicht was du denkst 🙂 ) ☼ im Parkhotel Fürstenhof, wo wir residiert haben ☼ Frühstück gibt’s später, deswegen habe ich einen Morgenspaziergang durch Braunfels gemacht

12_4-6☼ sehr hübsches Städtchen ☼

12_7-9und immer noch Zeit – für ein bisschen Lektüre ☼ jetzt hab ich aber Hunger ☼ eine Playmobil-Burg im Wohnzimmer unseres Gastgebers – ja, so sah’s bei uns früher auch aus 🙂

12_10-12Heimfahrt – Männe und ich teilen uns die Fahrerei ☼ zu Hause nochmal den Weihnachtsbaum anbrennen bzw. die Kerzen auf demselben ☼ Pläne machen: Wozi soll renoviert und in diesem Zuge umgeräumt werden

Hier zeigen andere 12er ihren Tag.

12 von 12 im Dezember 2013

Heute ist der 12. des Monats – und deswegen gibt’s ausnahmsweise zwei Beiträge.

… nämlich noch diesen: Ich zeige euch meinen Tag in 12 Bildern, denn darum geht’s bei 12 von 12.

12_1-3Kaffee, Kerze, Kontemplation    Der Eismann war da.    Türchen öffnen im Adventskalender

12_4-6Endlich kommt die Sonne über’n Berg – wird ja auch Zeit: schon zehn vor 9    Hefeteig einrühren und Vanillesoße kochen – heute gibt’s Dampfnudeln.

12_7-9Wollvorräte auffüllen    eine Runde planschen im Sportbad    unser Türwächter 🙂

12_10-12Wäsche schrankfein machen    erster Besuch am Futterhäuschen    Kaffeezeit mit Stollen und Plätzchen

Hier tummeln sich noch mehr 12er.

12 von 12 im November 2013

Der 12. des Monats ist gekommen – Zeit für 12 von 12. Das bedeutet: klick

Hier sind meine Bilder des Tages:

12_1-3Frost am Morgen    ein Blick auf’s Thermometer: minus 2°C – wirklich kalt 
toller Himmel zum Sonnenaufgang

12_4-6Wintermantel und kuschelwarmen Schal anziehen    Eis kratzen auf der Windschutzscheibe    Parkuhr nicht vergessen

12_7-9ein Arzttermin steht an – im Wartezimmer ist noch viel Platz    Lektüre – interessiert mich nicht wirklich    Hustenbonbons für den Eheliebsten besorgen

12-10-12die Postfrau bringt Pakete – leider nur für Nachbars    Klavierschüler bespaßen  ☙  Socken weiter stricken

Hier gibt’s noch mehr 12er zu sehen.

Wer wissen möchte, wie ich das letzte Foto ohne Hilfe gemacht habe, findet hier die Lösung

12 von 12 im Oktober 2013

Mein Mann und meine besten Freunde wissen schon, was ich am 12. des Monats tue (und witzeln darüber): 12 Bilder vom Tag fotografieren. (Hier wird’s erklärt.)

Hier kommt also mein Samstags-12er:

12_1-3gemütliches Frühstück mit dem Liebsten Ѽ die kleinen Freunde einwerfen Ѽ Noten ins Finale (so heißt mein Notenprogramm) tippen

12_4-6ein kurzes Telefonat erledigen und dann.. Ѽ … ab in die Küche – heute gibt’s Sonntagsessen: Rouladen… Ѽ und Klöße

12_7-9das Himbeeren-Tiramisu ist für morgen Ѽ nach dem Mittagsschläfchen Ѽ Cappu und Schoki und ein bisschen Lektüre

12_10-12auf dem Balkon die Reste des Sommers beseitigen Ѽ … und in die Kompostsäcke verfrachten Ѽ danach ist gründliche Hand- und Nagelpflege fällig

Es gibt noch mehr 12er-Fotografen: hier

12 von 12 im September 2013

Schon wieder ein 12. des Monats – also Zeit, 12 Bilder vom Tag zu fotografieren und diese bei 12 von 12 zu verlinken.

12_1-3Die Waage meint es heute gut mit mir.  ஐ  Kampf den fiesen, kleinen Härchen.  ஐ  Kaffee – frisch gemahlen, ja wirklich mit diesem Gerät

12_4-6auf Nahrungssuche – welche von den 75 Sorten Müsli nehme ich? (Ehrlich, ich hab sie gezählt.)  ஐ  neue Fitnesshose anprobieren…  ஐ  … jetzt isse meine

12_7-9Auto im Parkhaus freikaufen  ஐ  mich nicht über’s Wetter ärgern, sondern Wolkenformationen schön finden  ஐ  von der Wiege bis zur Bahre Formulare, Formulare!!

12_10-12während der Tortellini-Auflauf im Ofen brutzelt…  ஐ  … noch schnell einen Salat schnippeln, von wegen: gesund  ஐ  und Einkäufe wegräumen, das liebe ich – nicht besonders

Am Anfang eines 12-von-12-Tages denke ich immer: Was soll ich heute nur alles fotografieren? Aber dann hab ich Ende immer mehr Bilder als ich brauche. 🙂

Hier gibt’s noch mehr 12er anzuschauen.

12 von 12 im August 2013

Der 12. des Monats, d.h. heute ist wieder 12 von 12 dran. Ich zeig euch meinen Tag in Bildern und zwar in genau 12 Bildern. – Hab heute wirklich nur geputzt, damit ich noch ein paar Fotomotive habe 😉 – Scherz!

12_1-3Ferien-Aufstehzeit ♕ Waschmaschine füttern ♕ einen Strauß Sonnenblumen auf dem Feld selbst schneiden

12_4-6im Stoffladen stöbern ♕ hab mein Wage‘ vollgelade‘ ♕ Mittagessen gibt’s auf dem Balkon

12_7-9ein bisschen in der Sonne baumeln ♕ den Staubsauger Gassi führen und ♕ den Schrubber-Boogie tanzen

12_10-12zwei Retouren zur Post bringen ♕ alles hübsch aufgeleint ♕ die Tomatenernte

Wer noch mehr 12er sehen möchte, klickt hier.

12 von 12 im Juli 2013

Heute ist wieder 12 von 12 dran. Das bedeutet: Es ist der 12. des Monats und ich zeige euch 12 Bilder von meinem Tag:

12_1-3Mein Mann hat seinen Rucksack gepackt für ein Wochenende in den Bergen mit seinem Neffen zusammen. ✿ Da fährt er. ✿ Ich räume also erst mal die Spülmaschine aus…

12_4-6betreibe ein bisschen Blumenpflege: vorher ✿ nachher ✿ checke meine mails – was, nur eine?

12_7-9Das Bindegerät ist heute wieder in Aktion. ✿ Zwischendurch gibt’s eine Schale leckere Erdbeeren ✿ und ich klimpere ich bisschen auf der Gitarre.

12_10-12Mit dem Rad’l ✿ geht’s ins Freibad. Was – kein Mensch im Wasser? Die Kinder haben wohl alle nach der Zeugnisausgabe heute Badeverbot bekommen ? 😉 ✿ Am Nachmittag ist gemütlich DVD-Zeit.

Wenn ihr wissen wollt, was andere 12von12-Fotografen heute erlebt haben, könnt ihr hier klicken.