12 von 12 im November 2013

Der 12. des Monats ist gekommen – Zeit für 12 von 12. Das bedeutet: klick

Hier sind meine Bilder des Tages:

12_1-3Frost am Morgen    ein Blick auf’s Thermometer: minus 2°C – wirklich kalt 
toller Himmel zum Sonnenaufgang

12_4-6Wintermantel und kuschelwarmen Schal anziehen    Eis kratzen auf der Windschutzscheibe    Parkuhr nicht vergessen

12_7-9ein Arzttermin steht an – im Wartezimmer ist noch viel Platz    Lektüre – interessiert mich nicht wirklich    Hustenbonbons für den Eheliebsten besorgen

12-10-12die Postfrau bringt Pakete – leider nur für Nachbars    Klavierschüler bespaßen  ☙  Socken weiter stricken

Hier gibt’s noch mehr 12er zu sehen.

Wer wissen möchte, wie ich das letzte Foto ohne Hilfe gemacht habe, findet hier
die Lösung.

Meine dritte Hand war der Gorillapod, den ich auf meiner Schulter platziert habe und damit eine Nadel Stricken gefilmt habe. Dann habe ich mit dem Movie Maker eine Momentaufnahme herausgeschnitten. So einfach ist das. 🙂

3 Gedanken zu „12 von 12 im November 2013

  1. Das mit den Socken möchte ich auch bald mal versuchen – das Stricken meine ich. Daweil entstehen bei uns jede Menge Mützen und Schals und Pulswärmer für alle.
    Der Winter ist eben im Anbruch.
    Herzliche Grüße aus Wien
    Dita

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.