Unikat

Für meine Taschen habe ich mir Labels bestellt [hier].
Für meine eigene Marke 😀 fehlt mir noch ne zündende Idee. Hat die vielleicht jemand?

Advertisements

Nr. 3

die dritte Patchworktasche innerhalb einer Woche
Mich hat schon jemand gefragt, ob ich die alle verkaufen möchte.
Nein, ich habe liebe Menschen im Auge, denen ich sie schenken will. Diese Tasche ist für eine Freundin, die es nicht gern so bunt mag. Deswegen habe ich Stoff von einer dunklen Jeans genommen und die Nähte mit Paspeln aus Stricklieselschnüren verziert.

Anleitung: Windmühlentasche

mein Nähplatz

Dass ich im Moment so kreativ bin mit dem Nähen, ist erst so richtig möglich geworden, seit ich mir einen Platz dafür eingerichtet habe – und zwar in meinem Schafzimmer. Hier muss ich nicht immer alles wegräumen

und habe außerdem eine wunderschöne Aussicht

verabschiedet

habe ich mich von meiner alten, auch selbst gefertigten, inzwischen kaputt geliebten Tasche, weil es jetzt eine neue dafür gibt. (Ihr wisst ja: wenn etwas neues einzieht, muss etwas altes dafür weichen.)

Aber ganz von ihr trennen wollte ich mich auch nicht. So darf sie jetzt ein zweites Leben

Im Nähfieber

befinde ich mich zurzeit. Vorgestern habe ich gleich noch eine Tasche hergestellt. Und es macht mir soviel Spaß, dass ich gar nicht mehr aufhören möchte. 🙂

11_tasche

Inspiration habe ich mir dafür bei Pintest geholt. [hier und hier]