Dem zeig ich’s!

Am Montag war bei mir der Putz-Vertreter, hat mir gezeigt, wie man richtig sauber macht und wie dreckig es bei mir ist und hatte dazu natürlich ein tolles Gerät, das er mir für schlappe 2400,- € verkaufen wollte. Ich bin standhaft geblieben und habe es nicht gekauft. Der positive Effekt, den die Sache hatte, war, dass ich gedacht habe: Dem zeig ich’s. Ich kann auch putzen – wenn ich will.

So musste heute mein Bad dran glauben – tataaaa!! ↓

30_putzenFugenreinigung – geht doch! Von der Methode „Zahnbürste & Backpulver“ bin ich nach einer Weile (nachdem ich zwei Zahnbürsten abgearbeitet hatte) auf eine Würzelbürste umgestiegen und hab mit selektiver Badüberschwemmung, Einweichzeit (das ist das Zauberwort), Kraft und Kalorienverbrennung ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht.

Hab ich jetzt 2400,- € verdient? 🙂

3 Gedanken zu „Dem zeig ich’s!

  1. Machste bei mir weiter???

    Die Einweichmethode nutze ich im Bad auch regelmäßig.
    Ich hab ja Fußbodenabfluss drin, da läuft das Wasser mit der Zeit von alleine rein 🙂

  2. OK. Ich muss da wohl auch mal mit der Methode ran. Aber dann gleich mit Wurzelbürste xD
    Das Ergebnis ist top! Bekommst zwar von mir keine 2400€, aber n riesiges Fleißkärtchen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.