wo die Wölfe heulen

Heute waren wir in der „Wolkensteiner Schweiz“, so heißt ein Klettergebiet im Erzgebirge.

Um zum Einstieg zu kommen muss man durch die Wolfsschlucht. Das ist eine enge Steintreppe, die zwischen den Felsen hindurchführt. Wobei der Name wohl eher nicht von den hier früher lebenden Tieren stammen, sondern an das Heulen des Windes zwischen den engen Felswänden erinnern soll.

21_wolfsschlucht